18Apr/18

Konzert für den Frieden

Liebe Aktive,

das Leid, das den Millionen Männern, Frauen und Kindern in Syrien angetan wird, ist abscheulich. Sie können niemanden um Hilfe bitten, obwohl die ganze Welt um ihr Leid weiß.
Wir sind erschüttert und fühlen uns hilflos, versuchen mit unseren Möglichkeiten Geflüchteten Hilfe anzubieten.
Dass all diese Menschen nicht allein sind, sondern dass wir solidarisch mit ihnen fühlen, wollen wir mit einem Friedenskonzert ausdrücken.

Am Samstag, 21.04.2018, von 18-20 Uhr spielt die Band „Katerfrühstück“ auf dem Gelände des Familienzentrums Gettorf und wir laden Euch und Sie alle herzlich dazu ein.

Lasst uns gemeinsam aufstehen für den Frieden in Syrien und allen anderen Ländern dieser Welt, in denen unschuldigen Menschen so großes Leid zugefügt wird.

Viele Grüße aus dem Familienzentrum

Silke Knippschild
Geschäftsführung

Tel: 04346 8602
Fax: 04346 369843
E-mail: silke.knippschild@awo-gettorf.de

Arbeiterwohlfahrt Gettorf und Umgebung e.V.
Wohnen, Leben und Arbeit gGmbH
Kieler Chaussee 24
24214 Gettorf
www.awo-gettorf.de

06Apr/18

Bücherflohmarkt

Wir laden herzlich
ein zum
Bücherflohmarkt am

                          Samstag, den 21. April 2018,
                               von 10.00 – 14.00 Uhr

in der AWO-Begegnungsstätte in Altenholz-Stift, Danziger
Str. 3d (oberhalb der Baustelle für die neue Ladenzeile zu
Fuß durch den Park),

                  Stöbern – Schmökern – Mitnehmen.

Wir freuen uns auf Sie!
Dank vielerBücherspenden allerArt ist dieAuswahl wieder
sehr groß!
Wir bitten pro Buch um eine kleine, freiwillige Spende für
die Seniorenarbeit der AWO-Altenholz.
Kaffee,Kuchen und Brötchen stehen für das leibliche Wohl
bereit.

Das Team der
AWO-Begegnungsstätte Altenholz – Stift,
Tel.: 0431 32 84 28

in der AWO–Begegnungsstätte in
Altenholz–Stift, Danziger Str. 3d.

13Nov/17

Kleine AWO Markt

Am
Samstag, dem 25. November 2017,
von 15.00 Uhr – 17.00 Uhr,
veranstalten wir in der Begegnungsstätte Stift, Danziger
Straße 3d, wieder einen

Kleinen Adventsmarkt.

Sie finden bei uns
edle Perlenketten, Socken, Mützen, Schals,
Holzarbeiten, flotte Taschen u.v.m.
An unserem Kuchenbüfett stehen wieder selbst gebackene
Kuchen zur Auswahl.
Bei uns können Sie in netter Runde klönen.
Der Erlös ist für die Arbeit der AWO hier vor Ort gedacht.

08Okt/17

Theaterfahrt für Senioren (ab 60 J.)!

Die AWO fährt mit Ihnen ins Theater

Unsere nächste Theaterfahrt führt uns am So. d. 12. November ins Opernhaus.
Es gibt

„Spatz und Engel“,

die Geschichte der Freundschaft von Edith Piaf und Marlene Dietrich, ein Theaterstück mit Musik von Daniel Große Boymann und Thomas Kahry.
Teilnehmerpreis: 26,- € € für AWO Mitglieder, 32,- €€ für Nichtmitglieder

Abfahrt: 16.00 Uhr Alter Kieler Weg, 16.05 Uhr Dataport, 16.15 Uhr Dorfteich.
Anmeldung bis spätestens 24. Oktober bei Heidemarie Mühr, Tel.: 32 37 67
Bitte geben Sie bei der Anmeldung an, wo Sie einsteigen möchten. Wir halten an jeder Bushaltestelle des ÖPNV.

08Okt/17

Kleiner AWO-Markt

Hobbykünstler für den Kleinen AWO Markt?

Am Samstag, den 25. November veranstalten wir wieder von 15.00 – 17.00 Uhr  unseren „Kleinen AWO Markt“ in der AWO Begegnungsstätte in Altenholz Stift, Danziger Str. 3d 

Sie stellen Sachen her, die Sie gerne einem Publikum zum Verkauf anbieten wollen?

Dann sind Sie genau richtig bei uns.

Standgebühr: Ein Kuchen für unsere Cafeteria.

Bei Interesse melden Sie sich bitte bei

Sabine Sieg, Tel. 32 39 91 oder sabsieg@t-online.de

Wir freuen uns auf Sie.

08Okt/17

Kleines AWO-Café

Wir laden herzlich zum kleinen AWO-Cafè
am Samstag,  21. Oktober von 15.00 bis 17 Uhr in die Begegnungsstätte in Altenholz Stift,
Danziger Straße 3d  ein.

Bei uns können Sie mit netten Leuten Kaffee trinken und klönen.
Selbst gebackener Kuchen steht für Sie im Kuchenbuffet zur Wahl.

Der Erlös des Nachmittags ist für die Arbeit der AWO Altenholz gedacht

AWO-Plakat 21 10 2017

 

08Okt/17

Zirkusprojekt 2017

Was war das für eine tolle Woche! 35 Kinder nahmen an unserem Zirkusprojekt von 7. – 12. August teil. Auf dem Freizeitgelände neben der AWO Kita in Klausdorf hatten Harry und Barbara Hecker vom Circus Hecker ihr Zirkuszelt aufgebaut. Und dann hieß es eine Woche lang für die Kinder: üben, üben, üben…. Und was sie alles gelernt haben: Zauberkunststücke, Jonglagen, Teller drehen, ein Diabolo in die Luft werfen und wieder auffangen, Akrobatik und sogar Bauchtanz. Am Sonnabend zeigten sie dann in einer 90 minütigen Show ihren Eltern, Geschwistern, Großeletern und Freunden, was sie alles gelernt haben. Immer wieder erhielten sie großen Applaus. Und der war wirklich verdient.

Nach der Vorstellung gab es dann noch eine Überraschung für die Betreuer und das Team aus der Küche: Die Kinder überreichten jedem eine Blume und eine Tafel Schokolade. Die Erwachsenen waren echt gerührt.  Danke, liebe Kinder!!!    Es hat wirklich Spaß gemacht mit euch.

Hilde Schaper                                 

01Jul/17

Zirkusprojekt für Altenholzer Schulkinder

In den Sommerferien bietet die AWO Altenholz vom 7. – 12. August wieder ein Zirkusprojekt an für  Schulkinder und solche, die es nach den Sommerferien werden. Von Montag bis Freitag , jeweils von 8.00 – 16.00 Uhr, übt ihr alle möglichen Kunststücke ein: Zaubern, jonglieren, Pyramiden bauen, Einrad fahren, lustige Clownnummern und vieles mehr. Die Helferinnen der AWO kochen für euch ein schönes Mittagessen. Am Samstag findet nach der Generalprobe ( vormittags ) am Nachmittag eure Aufführung für Eltern, Großeltern, Nachbarn und Freunde statt.

Teilnehmerbeitrag: 75,- €, für Geschwister 70,- €

Anmeldung: im Bürgerbüro im Rathaus